Gutes Motorradfahren beginnt im Kopf: Die perfekte Balance zwischen Kopf, Körper und Maschine schafft nur, wer sich ganz darauf einlässt. Mentales Training ist dabei der Schlüssel, und Mentales Training steht im Zentrum dieses großartigen Biker-Handbuchs des bekannten Sportwissenschaftlers Hans Eberspächer. Diese Fahrschule der ganz anderen Art hilft, die individuelle Leistungsfähigkeit zu verbessern – auch und gerade beim Motorradfahren.

Frisch und anschaulich geschrieben, so, dass es jeder Biker rasch in die Praxis umsetzen kann, dreht sich hier alles um die Fahrpraxis und den Spaß am Motorrad gleichermaßen. Und davon profitiert man bei jeder Fahrt. Mit Sicherheit.

Portrait

Prof. Dr. Hans Eberspächer ist Professor für Sportwissenschaft an der Universität Heidelberg. Mit seinen wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkten in den Bereichen Beanspruchungs- und Regenerationsforschung sowie Sportpsychologie ist er vor allem im Hochleistungssport engagiert. Er verfügt hier über langjährige Erfahrungen in der psychologischen Betreuung und Beratung von Nationalmannschaften. Er ist ein gefragter Redner auf Kongressen, hält Seminare und berät Unternehmen. Zahlreiche Fachpublikationen.

Dieses Buch kostet: €19,95
Verwendete Schlagworte: ,

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreiben Sie uns Ihre Erfahrung